27.09.2017
Wirtschaftsförderung Arnsberg

Arnsbergs kreative Köpfe: Immer eine Idee voraus

Der Wirtschaftstandort Arnsberg lebt seit seinen Anfängen vom Einfallsreichtum der Unternehmer und ihrer Mitarbeiter. Anwendungsorientierte Entwicklungsarbeit in den Betrieben und passende Unterstützung durch die regionalen Dienstleister sind die Garanten für die Zukunftsfähigkeit der Region.

Ein Vorteil der mittelständischen Arnsberger Wirtschaft ist die Nähe zu den Märkten und seinen Anforderungen. Kundenwünsche werden umgehend aufgenommen und in den Entwicklungsabteilungen zu neuen Produktideen umgesetzt. Diese praxisorientierte Entwicklungsarbeit - sehr oft gemeinsam mit den Kunden – bringt den kleinen Vorsprung gegenüber den Mitbewerbern. Sie führt aber auch zu einer Vielzahl von Patentanmeldungen, die die Kreativität der Ideen, aber auch ihre Schutzbedürftigkeit signalisieren.

Damit die  Unternehmen auch innovativ arbeiten können,  ist ein umfassendes Netzwerk an Dienstleistern erforderlich.  Dazu gehören die Partner im Bereich der Produktion - die Zulieferindustrie – ebenso wie die kreativen Köpfe der unternehmensbezogenen Dienstleistungsunternehmen. Von der Findung einer Produktidee bis zu deren erfolgreicher Vermarktung – in Arnsberg gibt es für alle Fälle den richtigen Ansprechpartner.

Partner bei der Produktidee sind vorrangig die Industrie- oder Produktdesigner. Hier haben sich die Anbieter in der Region zum Designforum Arnsberg zusammengeschlossen, um die gesamte Palette des Dienstleistungspaketes den Unternehmen der Region und darüber hinaus anzubieten zu können. Vom Schutz der neuen Idee über ein renommiertes Patentanwaltsbüro bis zur deren Vermarktung über alle Medien – Papier, Ton, Film oder Internet – die entsprechenden Dienstleister sind auf kurzen Wegen in Arnsberg zu erreichen.